Kulturfahrt Budapest

 

Nicht nur in der K.u.K.-Monarchie war Budapest eine Reise wert.

Kaltes Winterwetter mit großen Eisschollen auf der Donau haben uns nicht gehindert, ein wunderbares Wochenende zu verbringen.

Die Begeisterung von der ungarischen Küche war groß, ebenso die Portionen.

Höhepunkte der Reise waren der Eislaufplatz am Millenniumsdenkmal, der Besuch des Parlaments und ein mitternächtlicher Ausflug auf die Burg mit Fischerbastei und herrlichem Ausblick.