In zwei Gruppen konnten wir das Innere des Doms und seine gruseligen Katakomben besichtigen sowie den Stephansdom umrunden und mehr über seine Architektur und Aufmachung erfahren. Zu guter Letzt sind wir in einem sehr schmalen Aufzug nach oben gefahren, um die größte und berühmteste Glocke des Landes zu sehen: die Pummerin!

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken