Neben ihrer Arbeit für die Auma Obama Foundation „Sauti Kuu“ („Starke Stimmen“) ist die studierte Germanistin Dr. Auma Obama Mitglied des Weltzukunftsrates, der sich weltweit für ein verantwortungsvolles, nachhaltiges Denken und Handeln im Sinne zukünftiger Generationen einsetzt. Bei ihrem Besuch kam es auch zu einer Begegnung mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe, die von der Strahlkraft von Frau Dr. Obama beeindruckt waren. Nach einer gemeinsamen Gesprächsrunde strich Dr. Obama ihrerseits nicht nur deren Auftreten hervor, sondern auch deren Wissen um die Problematik und deren Vermögen, das Verhältnis zwischen Afrika und Europa unter dem Blickwinkel der heutigen Zeit richtig einzuordnen. Ihr Abschlussstatement an unsere Schülerinnen und Schüler hinterließ die Botschaft, sich in der Zukunft bewusst für das Allgemeinwohl der Menschen auf beiden Kontinenten einzusetzen. Wir alle bedanken uns bei Frau Dr. Obama für die unvergesslichen Augenblicke und wünschen ihr für ihre wichtige Tätigkeit weiterhin viel Erfolg!

 

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken