Zuerst präsentierten die Kinder ihre Verkleidungen in den eigenen Gruppen. Von 10-11 Uhr war der gesamte 1. Stock geöffnet. Sie hatten die freie Wahl wo sie sein wollen. Am Gang bei der Jause mit Krapfen, Gemüse und Knabberzeug, oder doch lieber Limbo tanzen und Luftballon-Spiele in der Gelben Gruppe. Die Blaue Gruppe verwandelte sich in eine Decken-Sessel-Tische-Landschaft, wo jeder klettern, krabbeln, sich verstecken und seine Geschicklichkeit beim Überqueren des großen Spinnennetzes zeigen konnte. Für Gemütliche fand in der Roten Gruppe ein Kasperltheater statt, wobei wir helfen mussten, weil Kasperl nicht mehr richtig hörte. Nach einer kurzen Pause mit Mittagessen und Ruhestunde feierte jede Gruppe am Nachmittag weiter. Es war ein aufregender und lustiger Faschingstag!

Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken
Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken