Neujahrskonzert der Theresianischen Akademie Wien

Neujahrskonzert der Theresianischen Akademie Wien

Am 15. Jänner 2016 fand im Großen Ehrbar-Saal des Prayner - Konservatoriums das erste Neujahrskonzert der Theresianischen Akademie Wien statt. Der Gedanke entsprang der engagierten Elternschaft, wobei auch einige mitwirkende Künstlerinnen und Künstler ihre Kinder an der Schule haben oder selbst einmal Schüler waren: Tibor Kovac, Joji Hattori, Tomoko Mayeda und Thomas Lausmann, sowie weitere Eltern und auch Musiklehrer der Schule spielten verschiedene Kammermusikstücke. Die musikalische Krönung des Abends bildeten Star-Sopranistin Valentina Nafornita mit ihrem Gatten und Bariton Mihail Dogotari. Moderator Karl Hohenlohe führte durch das Programm, welches schließlich mit Darbietungen von talentierten Schülern und Schülerinnen des Theresianums abgerundet wurde. Der gesamte Spendenerlös des Benefizkonzertes kommt der Musikaliensammlung des Theresianums zugute.

weiter zum Konzertvideo...