Schülergruppe im Ministerium

Schülergruppe im Ministerium

Einladung einer fünfköpfigen Schülergruppe ins Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)

Am Dienstag, 24. Jänner 2017, besuchte am Abend eine fünfköpfige Schülergruppe des Theresianums auf Einladung des Alois-Mock-Instituts eine hochkarätig besetzte Veranstaltung im Alois-Mock-Saal im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Begrüßt wurden die zahlreichen Ehrengäste vom Hausherrn, BM Sebastian Kurz, und vom Vorsitzenden des Alois-Mock-Instituts, BM für Inneres, Mag. Wolfgang Sobotka. In Anwesenheit von HR Dr. Edith Mock wurden in einer spannenden Podiumsdiskussion, die vom Chefredakteur und Herausgeber der Tageszeitung „Die Presse“, Rainer Nowak, moderiert wurde, die Meilensteine der innen- und außenpolitischen Tätigkeit und die Errungenschaften von Dr. Alois Mock beleuchtet. Diskutanten waren Bundeskanzler a.D. Dr. Wolfgang Schüssel und Staatssekretärin a.D. Mag. Brigitte Ederer. 

Dr. Alois Mock übernahm vor genau 30 Jahren das österreichische Außenministerium; anlässlich der Amtsübernahme wurde das Buch „Alois Mock – Sein Einsatz für Österreich“ vorgestellt, das von Prof. Hubert Wachter und Mag. Herbert Vytiska verfasst wurde.

Für unsere Schüler war dies ein sehr beeindruckender und berührender Abend!

Andreas Schatzl