KLEINE LEBENSMITTELFORSCHER

Als ausgebildete diplomierte Fitness -/ Gesundheits – und Ernährungstrainerin liegen mir die Themen Bewegung, Ernährung und Kindergesundheit sehr am Herzen.

Vom ersten Tag an sind Kinder interessiert, ihre Umwelt zu erforschen. Je größer und älter sie werden, desto öfters stellen sie Fragen nach dem „Wie“ und „Warum“.

Lebensmittel gehören somit zum persönlichen Alltag eines jeden Kindes. Sie erfahren jeden Tag aufs Neue, was ihnen schmeckt und was weniger.

Gerade in sehr jungen Jahren ist es daher besonders wichtig eine gute Grundlage für gesunde Ernährung zu schaffen.

Die körperliche sowie kognitive Leistung lässt sich durch Ernährung sowohl positiv, als auch negativ beeinflussen.

Daher möchte ich in meinen Kursen eine solide Grundbasis aufbauen, die nachhaltig dazu beiträgt, einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln im Alltag zu schaffen. Wir werden gemeinsam Experimente durchführen, kochen und verkosten.

Ganz wichtig dabei ist mir auch, den Kindern zu vermitteln, dass es keine „verbotenen, ungesunden Lebensmitteln“ gibt, sondern das es auf die richtige Menge ankommt – frei nach dem Motto: „Die Dosis macht das Gift“.

Eine gesunde Ernährung ist die Grundlage für Wachstum, Entwicklung, Gesundheit und Leistungsfähigkeit von Kinder. Somit können schon bereits im frühen Kindesalter Ernährungsgewohnheiten geprägt und ein gesundheitsförderliches Essverhalten erlernt werden.

Jasmin Egger

Kursbeginn:

Oktober 2019

Dienstag  zwischen 13:30 und 15:00

Für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren

Kosten: Pro Semester 100,00 für 10 Einheiten zu je 1 ½ Stunden