Zusatzangebote

Das Theresianum ist auch die ideale Ganztagsschule mit jahrzehntelanger Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Tagesbetreuung schließt nahtlos an den Vormittagsunterricht an.  Mittagessen, Studium und Freizeit werden von Professorinnen und Professoren betreut, die in der Regel auch die Klassen unterrichten. Wichtig ist ebenfalls, dass die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung steht. Schon aus der langen zeitlichen Anwesenheit der SchülerInnen im Haus ergibt sich die Verpflichtung mehr zu bieten als andere vergleichbare Schulen. So ist die Vielfalt an Zusatzangeboten, von den zahlreichen Sportangeboten auf den eigenen Anlagen über sonstige Freizeitaktivitäten und Exkursionen, von den Projekttagen über die internationalen Programme bis zu Aufenthalten im Theresianischen Landschulheim in der Steiermark zum eigentlichen Markenzeichen dieser Schule geworden.

Sprachkurse

Neben den verpflichtenden Fremdsprachen Englisch, Französich, Latein und Russisch können noch folgende Sprachen im Rahmen eines Wahlpflichtfaches (Italienisch und Spanisch) bzw. eines kostenpflichtigen Zusatzkurses (Chinesisch und Japanisch) erlernt werden.

Freizeit

Neben den sportlichen und musikalischen Freizeitmöglichkeiten können folgende Angebote genützt werden:

  • Aquaristik und Terraristik (eigener Raum für Aquarien und Terrarien)
  • Bühnenspiel (Theateraufführungen im Festsaal)
  • Erste Hilfekurs
  • Legasthenikerbetreuung
  • Schach (mit Teilnahme an Turnieren)
  • Tanzkurs in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Elmayer
  • Textverarbeitung