Instrumentalunterricht

In der Volksschule besteht von Seiten der Schülerinnen und Schüler großes Interesse am Instrumentalunterricht. Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern Unterricht in Blockflöte, Gitarre, Geige, Klavier, Querflöte Saxofon, Schlagzeug (ab der dritten Klasse) und Trompete an.

Der Instrumentalunterricht wird durch private Instrumentallehrerinnen und Instrumentallehrer während der regulären Schulzeit einmal pro Woche zu einem fixen Termin in den dafür vorgesehenen Räumen des Musiktraktes des Theresianums erteilt.

Die Einteilung der Instrumentalunterrichtseinheiten erfolgt im September 2022 nach Vorliegen aller Anmeldungen nach den Vorgaben des Stundenplans der Schülerinnen und Schüler durch Studienpräfekt Prof. MMag. Michael BERTHOLD. Sie werden danach per Mail über die Einteilung informiert.

Die Vertragsbedingungen zum Instrumentalunterricht finden Sie hier.

Informationsvideo über das Musikleben am Theresianum

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 94 „mit dem Paukenschlag“, 2. Satz - Andante

 

 Mitwirkende Schüler*Innen

Klavier-Duo: Alexandra Stancik, Daniel Cocyan
Klavier: Henry Lu (ViT)
Jazz-Klavier: Patrick Piermayer
Streicher-Trio: Caterina Unfried, Lilian Knyrim, Sarah Geoghegan
Gitarren-Ensemble: Sua Kim, Allegra Reim, Teoman Can Civici, Franziska Heinrich, Julius Somogyi
Blockflötentrio: Louise Maurer, Joseph Gmeinbauer (ViT), Hanna Aggermann (ViT)
Flötentrio: Valentina Ragger, Gustava Krainer, Flora Grünfeld
Bläserensemble: Elias Hauner, Arvin Mizani, Helwig Tarmann, Cosimo Lichtenstein, Benjamin Herfurth