Vormerkung / Kosten

Die Stiftung „Theresianische Akademie“ freut sich über Ihr Interesse am Bildungsangebot des Theresianums. Bitte beachten Sie unsere Anmeldekriterien für die einzelnen Jahrgänge! 

VORWEG MÖCHTEN WIR SIE INFORMIEREN, DASS WIR KLEINKINDGRUPPEN-KINDER ERST AB EINEM ALTER VON 18 MONATEN AUFNEHMEN.

AUFGRUND DES GROSSEN INTERESSES AN UNSEREM KINDERGARTEN KÖNNEN WIR VORMERKUNGEN FÜR UNTER 3 JÄHRIGE KINDER ERST FÜR DAS SCHULJAHR 2020/2021 ENTGEGENNEHMEN!  FÜR KINDER AB 3 JAHREN SIND VORMERKUNGEN ERST FÜR DAS SCHULJAHR  2022/23 MÖGLICH!

 


Wie melde ich mein Kind an ?

Sollten wir Ihr Interesse für unseren Kindergarten geweckt haben und Sie wollen nun Ihr Kind in den KiT –Kindergarten im Theresianum schicken, ersuchen wir um folgende Vorgangsweise:

  1. Bitte verwenden Sie folgenden Link zur Vormerkung: Formular Vormerkung Kleinkindgruppe und Kindergarten
  2. Sie erhalten von uns eine Bestätigung Ihrer Vormerkung zugesandt und werden auf unserer Warteliste entsprechend dem Zeitpunkt Ihrer Zusendung gereiht.
  3. Im Herbst vor dem gewünschten Kindergarteneintritt findet unsere Informationsveranstaltung "Elternführung"statt. Zu dieser Informationsveranstaltung laden wir jedoch nur die ersten 50 auf der Warteliste eingetragenen Familien ein. Sie haben bei dieser Gelegenheit die Möglichkeit, das Haus zu besichtigen und mit der Leiterin zu sprechen.
    Sollten Sie keine entsprechende Einladung erhalten, sind Sie trotzdem weiter auf der Warteliste und werden bei Freiwerden eines Platzes verständigt.
  4. Im Zeitraum November/Dezember findet ein Vorstellungsgespräch bei der Leiterin statt.
  5. Im Lauf des Februars werden alle Eltern informiert, ob eine Aufnahme ihres Kindes in den KiT möglich ist.

Unsere Kriterien für die Aufnahme:

  1. Geschwisterkind aktiv in KiT
  2. Geschwisterkind aktiv oder Fixzusage in ViT
  3. Geschwisterkind aktiv oder Fixzusage in AHS
  4. Kind eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin
  5. Zeitpunkt der Vormerkung unter Berücksichtigung von
  • Eintrittsdatum
  • Alter des Kindes
  • Geschlecht des Kindes

 

 

Kosten

im Kindergartenjahr 2018/2019

€ 140,-- Bearbeitungsgebühr, einmalig

Monatlich:
Essensbeitrag in Höhe von 
€ 125,-- für drei Mahlzeiten pro Tag (Gabelfrühstück, Mittagessen und Jause)
€ 100,-- für 2 Mahlzeiten pro Tag (Gabelfrühstück und Mittagessen)
€   28,-- für 1 Mahlzeit pro Tag (Gabelfrühstück)

€   85,-- für fremdsprachliche Betreuung (Englisch) und für die Nutzung der Spielplätze und des Parks
(sowohl bei Halbtages- als auch bei Ganztagesbetreuung)

Stipendien gibt es für Kindergarten nicht - aber es gibt den "beitragsfreien Kindergarten - Förderung für Eltern"

Der Besuch von privaten elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Wien ist für alle Kinder bis zum Beginn der Schulpflicht beitragsfrei oder stark vergünstigt, da die Stadt Wien den Elternbeitrag fördert. Der "beitragsfreie Kindergarten" ermöglicht vielen Kindern eine geeignete elementare Bildungs- und Betreuungseinrichtung kostenlos oder kostengünstig zu besuchen.

Voraussetzungen

  • Beantragen einer KundInnen-Nummer im Verzeichnis der Wiener Kindergartenkinder: KundInnen-Nummer und Anmeldung
  • Das Kind und mindestens ein Elternteil müssen während der gesamten Kindergartenzeit den Hauptwohnsitz in Wien gemeldet haben.

Essensbeitrag und Zusatzleistungen

Der Aufwand für Mahlzeiten und besondere Zusatzleistungen der Einrichtung, zum Beispiel spezielle pädagogische Angebote, sind nicht im "beitragsfreien Kindergarten" enthalten.