Stiftung

Herzstück und somit oberstes Organ der Stiftung "Theresianische Akademie" Wien ist das Kuratorium. Der Begriff Kuratorium geht auf die Stifterin Maria Theresia selbst zurück und findet seinen Ursprung im Stiftsbrief, welcher mit Gültigkeit 25. April 2019 durch die neue Satzung ersetzt wurde. Vorsitzender des Kuratoriums ist der Kurator.

Zu den zahlreichen Aufgaben des Kuratoriums zählen beispielsweise die Finanz- und Budgetangelegenheiten der Stiftung und der Beschluss von Richtlinien zur Führung der drei Bildungseinrichtungen.

Geschäftsführer der Stiftung sind zwei vom Kuratorium bestellte Vorstände.

Neuigkeiten

mehr...

275 Jahre Stiftung "Theresianische Akademie" Wien

Stiftung, 11.2.2021
Die Stiftung "Theresianische Akademie" Wien feiert ihr 275. Jubiläum. Die Vorstände der Stiftung, Mag. Andreas Schatzl und Mag. Martin Lochmann eröffnen dieses besondere Jahr in einem ganz besonderen Rahmen...
mehr...

Auma Obama, Barack Obamas Schwester, besucht das Theresianum

Stiftung, 18.2.2020
Den 18. Februar 2020 werden einige Gymnasiastinnen und Gymnasiasten des Theresianums sicherlich nicht so schnell vergessen: Dr. Auma Obama, die ältere Schwester von Ex-US-Präsident Barack Obama, war im Rahmen eines Wienaufenthaltes zusammen mit ihrer Tochter am Theresianum...
mehr...

Besuch des türkischen Botschafters

Stiftung, 7.11.2019
Besuch des türkischen Botschafters
Am 6. November 2019 wurde der Vorstand der Stiftung „Theresianische Akademie“ von S.E. Herrn Botschafter Ümit Yardım und Herrn Selçuk Pehlivanoğlu besucht.
mehr...

Sanierung des Scapinellisaals (des Festsaals)

Stiftung, 20.9.2019
Rechtzeitig zum Schulstart stehen nun - nach mehrmonatigen Umbau- und Sanierungsarbeiten - die Türen des Scapinellisaals für interne Veranstaltungen bis zu 200 Personen wieder offen. Das Sicherheitskonzept wurde auf den modernsten Stand gebracht und zahlreiche optische Verbesserungen wurden vorgenommen. Auch der Gangbereich im 1. Stock wurde stellenweise komplett erneuert - dort können neben der historischen Ausstellung auch zahlreiche Kunstwerke der Galerie Hilger besichtigt werden.

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine angegebenen Kontaktdaten für die Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch verarbeitet und gespeichert werden dürfen. Diese Zustimmung kann ich jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.
* Pflichtfelder, bitte zumindest diese Felder ausfüllen.